Excel ZINSZ Funktion

Überblick

Mit der Excel ZINSZ Funktion kannst du den Zinsanteil einer gegebenen Kreditzahlung in einem bestimmten Zahlungszeitraum berechnen. Beispielsweise kannst du ZINSZ verwenden, um den Zinsanteil einer Zahlung für den ersten Zeitraum, den letzten Zeitraum oder dazwischenliegenden Zeiträume zu ermitteln.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Ermittelt die Zinsen für einen gegebenen Zeitraum

Argumente

Zins – (Zinssatz) Der Zinssatz pro Periode über den gesamten Kreditzeitraum.
Zr – (Zahlungszeitraum) Gibt die Rückzahlungsperiode an und muss zwischen 1 und Zzr liegen.
Zzr – (Zahlungszeiträume) Anzahl der Zahlungsperioden
Bw – (Barwert) Der aktuelle Gesamtwert aller Zahlungen jetzt.
Zw - [optional] (Zukünftiger Wert) Der nach der letzten Zahlung gewünschte Saldo (Endwert). Der Standardwert ist 0.
F - [optional] (Fähligkeit) Wenn Zahlungen fällig sind. 0 = Am Ende der Zahlungsperiode, 1 = Am Beginn der Zahlungsperiode. Standard ist 0.

Zu beachten​​​​

  • Passe bei der Verzinsung auf, dass sie auf das Jahr gerechnet wird. Zum Beispiel für ein 1-Jahres-Darlehen mit 4,15% Jahreszinsen, gebe die Rate als 4,15% / 12.
  • Per Konvention wird der Kreditwert (Bw) als negativer Wert eingegeben.