Excel SORTIEREN Funktion

Überblick

Mit der SORTIEREN Funktion kannst du einen Zellbereich nach einer oder mehreren Spalten sortieren und ausgeben. Du kannst entweder aufsteigend oder absteigend und Zeilen- oder Spaltenweise sortieren. Die SORTIEREN Funktion kann auch verwendet werden um das Ergebnis von anderen Funktionen wie z.B. der FILTER Funktion sortiert zurückzugeben.

Die SORTIEREN Funktion steht aktuell nur Office 365 Nutzern zur Verfügung, die sich im Office Insider Programm befinden.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Sortiert einen Zellbereich

Argumente

Matrix -  Der Zellbereich, der sortiert zurückgegeben werden soll
[Sortierindex] - [Optional] Die Spalten nach denen sortiert werden soll. Standardwert 1. Mit Komma getrennt lassen sich auch mehrere Spalten angeben. z.B. 1,2 bedeutet, dass erst nach Spalte 1 und dann nach Spalte 2 sortiert wird. Man kann auch 2,1 schreiben um der Spalte 2 Vorrang zu geben.
[Sortierreihenfolge] - [Optional] 1= aufsteigende Sortierung, -1 = absteigende Sortierung. Standardwert 1
[nach_Spalte] - [Optional] WAHR = cach Spalten sortieren. FALSCH = nach Zeilen sortieren. Standardwert FALSCH nach Zeilen.

Zu beachten​​​​

  • Wenn die Funktion eingeben wird und im Ausgabezellbereich etwas im Wege steht, wird der #ÜBERLAUF! Fehler produziert.