Excel TEXTVOR Funktion

Überblick

Mit der Excel TEXTVOR Funktion kannst Du den Text vor einem Zeichen oder Textstück zurückgeben. Zudem lässt sich steuern, ob beim 1. oder späteren Auftauchen des Zeichens getrennt werden soll und ob Groß- und Kleinschreibung beachtet werden soll. Um diesen Effekt zu erzielen wurde bisher eine Formel bestehend aus den Funktionen LÄNGE und SUCHEN verwendet. Diese neue Funktion vereinfacht dies nun.  

Die TEXTVOR Funktion steht aktuell nur in der Office 365 Insider Version zur Verfügung. 

Verwendungszweck / Rückgabewert

Rückgabe von Text vor einem Trennzeichen (ein oder mehrere Zeichen). 

Syntax

=TEXTVOR(text; delimiter; [instance_num]; [ignore_case])

Argumente

text - Der Ausgangstext
delimiter - 
Zeichen vor dem der Text wiedergegeben werden soll. Kann ein oder mehrere Zeichen lang sein.
instance_num [optional] - 
Es kann beim 1., 2., 3. usw. Instanz des Zeichens getrennt werden. Standardmäßig wird bei der 1. Instanz getrennt. Wenn man ein Minus vor die Instanz schreibt, wird von rechts anstatt von links nach dem Trennzeichen gesucht.
ignore_case [optional] -
Groß- und Kleinschreibung wird ignoriert (WAHR) / wird beachtet (FALSCH). Standardwert = WAHR 

Beispiele für TEXTVOR