Excel Eindeutig Funktion

Überblick

Mit der Excel EINDEUTIG Funktion kannst du eine Liste oder Tabelle auf eindeutige Einträge prüfen und dir diese ausgeben lassen. Anders ausgedrückt werden ähnlich wie bei Duplikate entfernen, alle doppelten Einträge entfernt und nur die Unikate (eindeutige Einträge) zurückgespielt. Mit der EINDEUTIG Funktion ist es zudem möglich sich nur Einträge, die auch wirklich nur einmal vorkommen, anzeigen zulassen. Im Gegensatz zu Duplikate entfernen handelt es sich hier um eine dynamische Funktion, dessen Ergebnis sich automatisch anpasst sobald neue Daten in die Liste bzw. Tabelle hinzukommen. Wenn die Funktion auf eine Liste zugreift muss der Zellbereich der Funktion entsprechend angepasst werden.

Die EINDEUTIG Funktion steht aktuell nur Office 365 Nutzern zur Verfügung, die sich im Office Insider Programm befinden.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Eindeutige Einträge in einer Liste oder Tabelle.

Argumente

Matrix - Der Bereich aus dem später die Ergebniszeilen kommen. Dabei kann es sich um einen Zellbereich oder eine einzelne Zeile / Spalte handeln.
[anhand_Spalte] - [Optional] Hier wird gesteuert ob die Prüfung zeilenweise (WAHR) oder spaltenweise (FALSCH) geschehen soll. Standardmäßig wird zeilenweise geprüft.
[einmaliges_Vorkommen] - [Optional] Standardmäßig wird ein Eintrag ausgegeben wenn er mindestens einmal vorkommt (WAHR), bei FALSCH darf der Eintrag nur einmal vorkommen.

Zu beachten​​​​

  • Bei Matrix, kann es sich sowohl um einen Zellbereich, als auch eine einzelne Spalte oder Zeile handeln
  • Wenn man auf nur einmalig vorkommende Einträge prüft und alle Einträge mehrfach vorkommen wird der #KALK! Fehler produziert.
  • Wenn die Funktion eingeben wird und im Ausgabezellbereich etwas im Wege steht, wird der #ÜBERLAUF! Fehler produziert.