Excel ANZAHL Funktion

Überblick

Mit der ANZAHL Funktion kannst du die Anzahl der Werte herausfinden, die Zahlen sind, in der Regel Zellen, die Zahlen enthalten. Werte können als Konstanten, Zellreferenzen oder Zellbereiche angegeben werden.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Zählen wie viele Nummern in einen Zellbereich vorhanden sind

Argumente

Wert1 - Ein Element, eine Zellreferenz oder ein Zellbereich.
Wert2 - [optional] Ein Element, eine Zellenreferenz oder ein Zellbereich.

Zu beachten

  • Die ANZAHL-Funktion zählt die Anzahl der gelieferten Werte. Werte können Elemente, Zellreferenzen oder Zellbereiche sein. Beispiel: =ANZAHL(1;2,"Auto") gibt den Wert 2 zurück. =ANZAHL(A1:A10) zählt die Anzahl der numerischen Werte im Zellbereich A1:A10.
  • ANZAHL kann bis zu 255 zusätzliche Werte verarbeiten.
  • Verwende ANZAHL2, um Text und logische Werte einzubeziehen. Verwende ZÄHLENWENN, um basierend auf Kriterien zu zählen.
  • Fehler- oder Textwerte, die nicht in Zahlen umgewandelt werden können, werden nicht gezählt
  • Die logischen Werte WAHR und FALSCH werden nicht gezählt.
  • Leere Zellen und Text werden nicht gezählt.