Vorname und Nachname trennen

Formel

=LINKS(A4;FINDEN(" ";A4)-1)
=RECHTS(A4;LÄNGE(A4)-FINDEN(" ";A4))

Überblick

Um mit Excel Vorname und Nachnamen zu trennen, benötigen wir die Hilfe der FINDEN-, LINKS-, RECHTS- und LÄNGE-Funktion.

Funktionsweise der Formel

Vorname in B4
LINKS(A4;FINDEN(" ";A4)-1)
Mit FINDEN(" ";A4) suchen wir nach der Position des Leerzeichens. Dies befindet sich an Position 4. Anschließend verwenden wir die Position des Leerzeichens in LINKS(A4;Position des Leerzeichen -1). Wir müssen hier noch 1 abziehen, da wir nur die ersten ersten 3 Zeichen von links zurückgeben wollen. 

Nachname in C4
=RECHTS(A4;LÄNGE(A4)-FINDEN(" ";A4))
Mit LÄNGE(A4) bestimmen wir die Anzahl aller Zeichen in der Zelle. Dies sind hier 14 Zeichen.
Mit FINDEN(" ";A4) suchen wir nach der Position des Leerzeichens. Dies befindet sich an Position 4.
RECHTS(A4;Anzahl Zeichen - Position des Leerzeichens)
Nun wissen wir wie viele Zeichen von rechts wir zurückgeben müssen. Hier wären das 10.

Zu beachten

  • Wenn wir andere Trennzeichen wie z.B. das Komma haben, müssen wir die FINDEN-Funktion entsprechend anpassen z.B. FINDEN(",";A4) und beim Nachnamen noch eine 1 von der Position des Trennzeichens abziehen FINDEN(",";A4)-1. Dies liegt daran, dass wir hier jetzt nicht nur ein, sondern zwei Trennzeichen haben. Einmal das Komma und einmal das Leerzeichen '', ".