Excel ZEIT Funktion

Überblick

Mit der Excel ZEIT Funktion kannst du eine Uhrzeit aus einer Stunden-, Minuten- und Sekundenkomponenten erstellen. Die ZEIT-Funktion ist nützlich, wenn du eine Zeit für eine andere Formel zur Verfügung stellen möchtest.

Verwendungszweck ​​​​/ Rückgabewert

Erstellen einer Uhrzeit aus Stunden, Minuten und Sekunden

Argumente

Stunde - Die Stunde für die Uhrzeit. 
Minute - Die Minute für die Minute. 
Sekunde - Die Sekunde für die Uhrzeit.

Zu beachten​​​​

Die einzelnen Komponenten werden miteinander verrechnet. D.h. es ist auch möglich negative Werte anzugeben. Z.B. Stunde = 10, Minuten = -60, Sekunden = 0 würde in der Uhrzeit 09:00:00 resultieren. Das Gesamtergebnis bzw. die resultierende Uhrzeit 

darf nicht negativ sein. Stunde = 0, Minute = 0, Sekunde = -10 produziert einen #ZAHL! Fehler. Zudem sind bei der Eingabe von positiven Werten nur Werte bis 32767 zulässig.