Excel WURZEL Funktion

Überblick

Mit der Excel WURZEL Funktion kannst du die Quadratwurzel einer positiven Zahl ziehen. WURZEL gibt einen Fehler zurück, wenn die Zahl negativ ist.
Alternativ zur WURZEL-Funktion kannst du auch folgende Schreibweise verwenden.
Quadratwurzel =Zahl^(1/2)
3. Wurzel =Zahl^(1/3)
4. Wurzel =Zahl^(1/4) usw.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Ermittelt die positive Quadratwurzel einer Zahl

Syntax

=WURZEL(Zahl)

Argumente

Zahl - Die Zahl, um die Quadratwurzel von zu erhalten.

Beispiele für WURZEL

Zu beachten

Die WURZEL-Funktion gibt einen #ZAHL!-Fehler zurück, wenn du versuchsts die Quadratwurzel einer negativen Zahl zu ermitteln. Wenn du die Quadratwurzel eines negativen Wertes erhalten möchtest (als ob der Wert positiv wäre), kannst du die Zahl in der ABS-Funktion wie folgt einschließen: 

=WURZEL(ABS(-9))