Excel WEGLASSEN Funktion

Überblick

Mit der Excel WEGLASSEN Funktion kannst Du eine Matrix verkleinern. D.h. Zeilen am Anfang oder Ende und/oder Spalten links oder rechts von der Matrix werden weggelassen. 

Die WEGLASSEN Funktion steht aktuell nur in der Office 365 Insider Version zur Verfügung. 

Verwendungszweck / Rückgabewert

Lässt Zeilen und/oder Spalten vom Anfang oder Ende einer Matrix weg

Syntax

=WEGLASSEN(array; rows; [columns])

Argumente

array - Die Ausgangsmatrix bzw. Ausgangsarray
rows -
Positive Zahl: Anzahl Zeilen die von oben weggelassen werden.
Negative Zahl: Anzahl Zeilen die von unten weggelassen werden.
columns [optional] - 
Positive Zahl: Anzahl Spalten die von links weggelassen werden.
Negative Zahl: Anzahl Zeilen die von rechts weggelassen werden.

Beispiele für WEGLASSEN

Zu beachten

  • Es können auch gleichzeitig Zeilen und Spalten weggelassen werden.
  • Man kann jedoch nicht gleichzeitig von oben und unten Zeilen weglassen. Dazu muss man die Funktion zweimal, also verschachtelt, verwenden.