Excel SUCHEN Funktion

Überblick

Mit der Excel SUCHEN Funktion kannst du die Position (als eine Zahl) einer Textzeichenfolge in einer anderen Textzeichenfolge ermitteln. SUCHEN gibt die Position des ersten Zeichens von Suchtext innerhalb des Textes wieder. Im Gegensatz zu FINDEN erlaubt SUCHEN Wildcards und unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung.

Verwendungszweck ​​​​/ Rückgabewert

Ruft den Speicherort von Text in einer Zeichenfolge ab

Argumente

Suchtext - Der zu suchende Text. 
Text - Der Text indem gesucht werden soll. 
Erstes_Zeichen - [optional] Die Startposition im zu suchenden Text. Standardwert ist 1.

Zu beachten​​​​

  • Verwende die Funktion SUCHEN, um die Position einer Textzeichenfolge in einer anderen zu ermitteln.
  • Im Gegensatz zu FINDEN erlaubt SUCHEN die Verwendung von Platzhaltern und unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. 
  • SUCHE ermöglicht die Platzhalterzeichen Fragezeichen (?) Und Sternchen (*) im Suchtext.
  • Das ? dient als Platzhalter für ein einzelnes Zeichen und das * für eine beliebige Zeichenfolge. Beispiel: „Hall?“ würde „Hallo“ und „Halle“ finden. „Guten*“ würde „Guten Tag“ finden.
  • Um das Fragezeichen oder Sternchen selber zu finden, musst du eine Tilde (~) vor dem Zeichen, also ~ * und ~ ? verwenden.