Excel MINA Funktion

Überblick

Mit der Funktion MINA kannst du den kleinsten Wert in einem Wertebereich ermitteln. Die MINA-Funktion ignoriert leere Zellen, wertet jedoch die logischen Werte WAHR und FALSCH als 1 bzw. 0 aus.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Gibt den kleinsten Wert aus einem Wertebereich zurück

Argumente

Wert1 - Nummer, Referenz auf numerischen Wert oder Bereich, der numerische Werte enthält.
Wert2 - [optional] Nummer, Referenz auf numerischen Wert oder Bereich, der numerische Werte enthält.

Zu beachten

  • Wie die MIN-Funktion gibt die MINA-Funktion den kleinsten numerischen Wert in einem bereitgestellten Datensatz zurück. Zum Beispiel kann die MINA-Funktion die niedrigste Testpunktzahl, die schnellste Zeit in einem Rennen, die minimale Temperatur oder die niedrigste Verkaufsnummer zurückgeben. Argumente können als Konstanten oder als Zellbezüge oder -bereiche bereitgestellt werden.
  • Der Hauptunterschied zwischen MIN und MINA besteht darin, dass MINA WAHR- und FALSCH-Werte als 1 bzw. 0 auswertet.