Excel KGV Funktion

Überblick

Mit der Excel KGV Funktion kannst du das kleinste gemeinsame Vielfache von ganzen Zahlen ermitteln. Das kleinste gemeinsame Vielfache ist die kleinste positive ganze Zahl, die ein Vielfaches aller gelieferten Zahlen ist. Zum Beispiel gibt =KGV(25;40) gibt den Wert 200 zurück.

Verwendungszweck ​​​​/ Rückgabewert

Ermittelt das kleinste gemeinsame Vielfache oder zwei oder mehr Zahlen

Argumente

Zahl1 - Die erste Zahl.
Zahl2 - [optional] Die zweite Zahl.

Zu beachten​​​​

  • Verwende die KGV-Funktion, wenn du das kleinste gemeinsame Vielfache von ganzen Zahlen berechnen möchtest. Das kleinste gemeinsame Vielfache ist die kleinste positive ganze Zahl, die ein Vielfaches aller als Argumente angegebenen Zahlen ist.
  • Zum Beispiel gibt =KGV(3;4) den Wert 12 zurück, da 12 das kleinste Vielfache von sowohl 3 als auch 4 ist. Jedoch gibt =KGV(3,4,5) den Wert 60 zurück, da 60 das kleinste Vielfache aller drei Zahlen ist.