Excel ISTGERADE Funktion

Überblick

Mit der ISTGERADE Funktion kannst du ermitteln ob es sich um eine gerade Zahl handelt. Sie gibt WAHR zurück, wenn ein numerischer Wert gerade ist, und FALSCH für ungerade Zahlen. ISTGERADE gibt den Fehler #WERT zurückgeben, wenn ein Wert nicht numerisch ist.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Testet, ob ein Wert gerade ist

Argumente

Wert - Der zu überprüfende numerische Wert.

Zu beachten​​​​

  • Beispiel: =ISTGERADE(A1) gibt WAHR zurück, wenn A1 die Zahl 2 und FALSCH enthält, wenn A1 die Zahl 3 enthält.
  • Normalerweise wird der Wert als Zellenbezug angegeben. 
  • ISTGERADE ist Teil einer Gruppe von Funktionen, die als IST-Funktionen bezeichnet werden und alle die logischen Werte WAHR oder FALSCH zurückgeben.
  • Es werden nur ganze Zahlen überprüft, Die Zahlen hinter dem Komma werden abgeschnitten und nicht gerundet!