X GRÖSSTE Werte markieren

Formel

=A4>=KGRÖSSTE($A$4:$D$10;$D$2)
=Zelle>=KGRÖSSTE(Gesamter Bereich;X)

Überblick

Um die X größten Werte zu markieren, benötigen wir die Hilfe der KGRÖSSTE-Funktion und eine bedingte Formatierung. 

Funktionsweise der Formel

Die Formel vergleicht ob der aktuelle Zellwert (hier A4) größer oder gleich dem x-größten Wert aus dem Bereich A4:D10 ist. Das X, also ob mit dem 1. größten, 2. größten, 3. größten... Wert verglichen werden soll, wird über die Zelle D2 gesteuert.

Sobald der Wert also größer oder gleich dem X. größten Wert ist, ist die Bedingung WAHR und die bedingte Formatierung wird entsprechend ausgelöst.

Zu beachten

  • Bei der Erstellung der bedingten Formatierung müssen wir darauf achten, dass wir in der Formel die aktuell aktivierte Zelle verwenden. D.h. wenn wir uns in Zelle A9 befinden müssen wir auch A9 in der Formel angeben. Wenn wir dann die Formel auf den gesamten Bereich anwenden, wird immer die richtige aktuelle Zelle  herangezogen.
    Wenn wir uns aber z.B. in Zelle A11 befinden und in der Formel A9 verwenden, hängt die Formatierung von dem Wert in A9 ab, also einer Zelle die sich 2 Zeilen über der aktuellen Zelle befindet.
  • Die Stellschraube in Zelle D2 und der Gesamtbereich A4:D10 müssen mit Dollar-Zeichen fixiert werden. Am besten bei der Eingabe markieren und mit der Tastenkombination F4 auf einen absoluten Bezug umstellen.