Excel MTRANS Funktion: Excel Transponieren

Überblick

Mit der Excel-MTRANS-Funktion kann man die Ausrichtung eines bestimmten Zellbereichen oder Arrays drehen bzw. transponieren. MTRANS dreht einen vertikalen Bereich in einen horizontalen Bereich oder einen horizontalen Bereich in einen vertikalen Bereich um. Die MTRANS-Funktion muss als eine Matrixformel eingegeben werden, d.h. beim Bestätigen der Formel muss STRG + Umschalt + Enter anstatt nur Enter gedrückt werden.

Verwendungszweck / Rückgabewert

Dreht die Ausrichtung eines Zellbereichs bzw. eines Arrays

Syntax=MTRANS(Matrix)
bzw. nach Eingabe mit Strg + Umschalt + Eingabe
{=MTRANS(Matrix)}
ArgumenteMatrixA1:A4
Beispiel=MTRANS(A1:A4)
RückgabewertTransponierter Zellbereich

Argumente

Matrix - Hier wird der Zellbereich bzw. das Array als Argument verlangt, welches gedreht werden soll

Zu beachten

  • Die MTRANS-Funktion muss als eine Matrixformel eingeben werden. D.h. die Formel muss sich über die gleiche Anzahl von Zellen wie der Ausgangs-Zellbereich erstrecken, jedoch mit der geänderten Ausrichtung. Dazu müssen zuerst die entsprechenden Ziel-Zellen ausgewählt werden, dann am besten mit F2 in die Zelle springen, dort dann die MTRANS-Funktion eingeben und abschließend das ganze mit Strg + Umschalt + Eingabetaste bestätigen.
  • Die MTRANS-Funktion konvertiert einen vertikalen Bereich von Zellen in einen horizontalen Bereich von Zellen oder einen horizontalen Bereich von Zellen in einen vertikalen Bereich von Zellen. Die Funktion, wird also verwendet um die Orientierung eines Zellbereichs zu ändern.
  • Wenn ein Zellbereich, der mehr als eine Spalte bzw. Zeile umfasst, transponiert wird, dann werden Spalten und Zeilen miteinander getauscht. 1. Spalte zur 1. Zeile des neuen Zellbereichs, die 2. Spalte wird zur 2. Zeile und so weiter. 
  • Wenn du keine dynamische Verknüpfung brauchst, kannst du ganz einfach den Ausgangsbereich kopieren und an der entsprechenden Stelle mit Einfügen -> Inhalte einfügen -> Transponieren einfügen.

Zurück zu den Excel Funktionen »